Über uns

Nach einer etwas längeren Pause eröffnet das MILLINO seine Kinopforte am 1.Juni 2017 wieder allen Kinobegeisterten.
In der Zwischenzeit wurde auch das Café Columbia runderneuert und wird von einem neuen, ambitionierten Pächter- Ehepaar (Herr und Frau Strack) mit großer Begeisterung liebevoll betrieben.
Somit können auch alle Kinobesucher hier einen ausgezeichneten Kaffee trinken, hausgemachte Kuchen oder unter anderem herrlichen Flammkuchen genießen, aber auch nach dem Film noch bei einem Gläschen guten Weins (oder Bier) beisammensitzen um über das Gesehene zu diskutieren.
Da es natürlich auch eine toll gefüllte “Eisbar” gibt, kann man sich aus der Eisvitrine herrliche Eiskreationen servieren lassen.

Das Kinoprogramm können Sie wie immer auf der Seite “Spielplan” begutachten.
Es ist sicher auch für Sie etwas dabei. Lassen Sie sich überraschen und gute Unterhaltung wünscht Ihnen Ihr MILLINO Team.

Als Lichtspieltheater 1958 erbaut, wurde das Millstätter Kino „MILLINO“ von 2010 bis 2013 runderneuert und digitalisiert. Es ist nun ein modernes Kino im 50er-Jahre Flair mit Dolby Surround Anlage.

Das MILLINO bietet Unterhaltung auf hohem Niveau und verbindet Kultur, Information, Fantasie und Reiselust auf angenehmste Weise. Viele kleine Snacks, selbstgemachte Chips und Getränke können auch ins Kino mitgenommen werden.

Ergänzend zum Filmprogramm finden im MILLINO noch andere kulturelle Veranstaltungen statt, wie z.B. Konzerte, Theatervorstellungen, Vorträge etc. Zusammen mit dem – im gleichen Haus etablierten – Café Columbia, bieten wir die Möglichkeit das kulinarische mit dem Kino-Vergnügen zu verbinden. Mit Saalmiete, einem Film sowie Menü Ihrer Wahl, können Sie hier auch private Feste (nach Rücksprache mit dem Betreiber) gestalten.