Über uns

AKTUELLES:

Lesung und Konzert
„WortKomposition trifft LiedKlang“
– Mittwoch, 25.04.2018 20:00

IMG-20180228-WA0021 KopieVon und mit Christa Drussnitzer und Christiane Tschabitscher, begleitet von Nikita Mataln (Gesang) und Alexander Vogt (Piano).
Die heimische Literatur ist vielfältig wie dieses Land. Von Mundart über Poesie bis zur Kurzgeschichte spannt sich der Bogen an diesem literarisch-musikalischen Abend.
Eine Lesung der besonderen Art bieten zwei Autorinnen aus dem Drau- und Mölltal, die von ihrer Art zu schreiben nicht unterschiedlicher sein könnten und sich doch so harmonisch zu einem Ganzen finden.
Den abwechslungsreichen musikalischen Klangbogen spannen Nikita Mataln mit ihrer wundervollen Stimme und Alexander Vogt am Piano. Beide Künstler stammen aus Sachsenburg. Lied und Text sind vollkommen aufeinander abgestimmt, sind gleichwertig und bilden eine Gesamtkomposition.
Mundart, Lyrik und Musik finden sich im symbiotischen Einklang.

Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden

Passend zu unserem April Film „The Green Lie – Die grüne Lüge“, der am 26.04.2018 bei uns im Millino startet, findet vor dem Film am:
Sonntag, 29.04.2018 um 18.00 Uhr der Vortrag “Chemie im Alltag” mit Frau Mag. Maria Winkler im Kino Millino statt.

In diesem spannenden Vortrag geht es ebenso um „Die Lügen“ in Bezug auf Inhaltsstoffe in Nahrung, Haushalt & Kosmetik.
Frau Mag. Winkler gibt Ihnen Informationen über die Auswirkungen auf Körper & Umwelt und zeigt Ihnen Möglichkeiten diese Stoffe zu vermeiden.

Dauer: ca. 1h, danach kurze Pause und um 19.30 Uhr Filmstart
Eintritt: Freiwillige Spende
Flyer: flyer chemie im alltag 2018

Wir freuen uns über einen gemeinsamen Abend zu diesen wichtigen und aktuellen Themen.

Schöne Grüße vom Millino-Kino Millstatt

Ab Oktober hat das Kino von Donnerstag bis Sonntag geöffnet!
Damit Sie aber genug Auswahl haben, geben wir am Freitag und Samstag je 2 Vorstellungen.
Ab Oktober können Sie die OmU Fassung an jedem Donnerstag sehen.
Wir hoffen, dass Sie trotz dieser Änderung mit unserem Programm weiter zufrieden sind und danken für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie uns treu,
Ihr MILLINO Team

Nach einer etwas längeren Pause eröffnete das MILLINO seine Kinopforte am 1.Juni 2017 wieder allen Kinobegeisterten.
In der Zwischenzeit wurde auch das Café Columbia runderneuert und wird von einem neuen, ambitionierten Pächter- Ehepaar (Herr und Frau Strack) mit großer Begeisterung liebevoll betrieben.
Somit können auch alle Kinobesucher hier einen ausgezeichneten Kaffee trinken, hausgemachte Kuchen oder unter anderem herrlichen Flammkuchen genießen, aber auch nach dem Film noch bei einem Gläschen guten Weins (oder Bier) beisammensitzen um über das Gesehene zu diskutieren.
Da es natürlich auch eine toll gefüllte “Eisbar” gibt, kann man sich aus der Eisvitrine herrliche Eiskreationen servieren lassen.

Das Kinoprogramm können Sie wie immer auf der Seite “Spielplan” begutachten.
Es ist sicher auch für Sie etwas dabei. Lassen Sie sich überraschen und gute Unterhaltung wünscht Ihnen Ihr MILLINO Team.

Als Lichtspieltheater 1958 erbaut, wurde das Millstätter Kino „MILLINO“ von 2010 bis 2013 runderneuert und digitalisiert. Es ist nun ein modernes Kino im 50er-Jahre Flair mit Dolby Surround Anlage.

Das MILLINO bietet Unterhaltung auf hohem Niveau und verbindet Kultur, Information, Fantasie und Reiselust auf angenehmste Weise. Viele kleine Snacks, selbstgemachte Chips und Getränke können auch ins Kino mitgenommen werden.

Ergänzend zum Filmprogramm finden im MILLINO noch andere kulturelle Veranstaltungen statt, wie z.B. Konzerte, Theatervorstellungen, Vorträge etc. Zusammen mit dem – im gleichen Haus etablierten – Café Columbia, bieten wir die Möglichkeit das kulinarische mit dem Kino-Vergnügen zu verbinden. Mit Saalmiete, einem Film sowie Menü Ihrer Wahl, können Sie hier auch private Feste (nach Rücksprache mit dem Betreiber) gestalten.